Sommer-Events im Gadertal

Eine Gegend zum Erleben

Ein Ort, den man einfach erleben muss …

Unsere Gäste können die ladinischen Traditionen und Bräuche aus erster Hand miterleben. Voller Freude und Stolz bringen wir ihnen die Kultur und die Geschichte unserer Gegend näher. Hier erfahren Sie alles über die Events und Veranstaltungen im Gadertal, an denen Sie während Ihres Urlaubs in unserem Hotel in Alta Badia teilnehmen können.

Weiterlesen

Dolomites Bike Day

Samstag, 13.06.2020

Die für die Geschichte des Radsports bedeutenden Dolomitenpässe sind für die Radfahrer reserviert.

Die dritte Ausgabe des Dolomites Bike Day, der bereits zu den großen Bike-Events in den Dolomiten zählt, präsentiert sich dieses Jahr mit einer großen Neuheit.

Eine Strecke von gut und gerne 108 km ist für den motorisierten Verkehr gesperrt und kann als Ganzes oder in Teilabschnitten in kompletter Autonomie und ganz nach den eigenen Fähigkeiten befahren werden.

Die europaweit längste Strecke für einen Bike Day verläuft über fünf legendäre Pässe, die während des Giro d’Italia, im Herzen des Dolomiten UNESCO Welterbes, Geschichte geschrieben haben und über einen Teil der Pässe, die bei der Maratona dles Dolomites – Enel im Juli bezwungen werden.

Der Passo Pordoi, der Passo Fedaia, der Passo Valparola, der Passo Falzarego und der Passo Campolongo bilden die einmalige Kulisse für dieses Amateur-Bike-Event. Jeder Radfahrer kann kostenlos daran teilnehmen und abhängig vom eigenen Trainingslevel die Streckenlänge selbst bestimmen.

Die Straßen und Pässe zwischen Alta Badia, Veneto und Trentino sind von 9.00 bis 15.00 Uhr für den motorisierten Verkehr geschlossen und frei für Rennräder, Mountainbikes, E-Bikes, Tandemräder, historische Fahrräder und Räder mit Kinderanhängern.

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.dolomitesbikeday.it/de/

Sellaronda Bike Day

Samstag, 27.06.2020

Veranstaltung für Amateur-Radfahrer rund um das Sella-Massiv

Der Sellaronda Bike Day ist ein Bike-Event ohne Wettbewerbscharakter für alle Radbegeisterten.

Am Samstag, an dem der Sellaronda  Bike Day stattfindet, sind die Pässe rund um die Sellagruppe (die sog. Sellaronda) für den motorisierten Verkehr gesperrt und den Fahrradfans vorbehalten. Von 8.30 bis 15.30 Uhr sind die Dolomitenstraßen für Räder jeder Art reserviert: Rennräder, MTB, Tandemräder, Einräder und sogar historische Hochräder. 

Für die Teilnahme am Sellaronda Bike Day ist keine Einschreibung notwendig. Jeder startet von seinem bevorzugten Tal aus, ob Alta Badia, Gadertal, Val di Fassa oder Arabba. Es gibt keine Begrenzung bei der Teilnehmeranzahl. Jeder radelt wie und wie lange es ihm gefällt. Das Dolomitenpanorama bewundern, eine Verschnaufpause auf den Pässen oder in den Dörfern entlang der Strecke einlegen und in der Gruppe in die Pedale treten: Der Sellaronda Bike Day ist ein kollektiver Ausflug auf zwei Rädern.

Die ca. 53 km lange Runde führt über das Grödner Joch, das Sellajoch, den Passo Pordoi und den Passo Campolongo, mit einem Gesamthöhenunterschied von ca. 1.600 m.

Wir empfehlen Ihnen, die Tour gegen den Uhrzeigersinn in Angriff zu nehmen.

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.sellarondabikeday.com/de/news.html

Maratona dles Dolomites - Enel

Sonntag, 05.07.2020

Bike-Marathon über die Pässe des Dolomiten UNESCO Welterbes

Die Maratona dles Dolomites – Enel ist ein Marathon für Rennräder und verläuft über einige der schönsten Dolomitenpässe. Startpunkt und Ziel ist Alta Badia.

Ert – Kunst

Bei der Maratona dles Dolomites – Enel können drei verschiedene Strecken befahren werden, die alle für den Verkehr gesperrt und nur für die Radfahrer reserviert sind: die Maratona-Strecke zu 138 km und mit 4.230 m Höhenunterschied, die mittlere Strecke zu 106 km und mit 3.139 m Höhenunterschied und die Sellaronda-Strecke zu 55 km und mit 1.780 m Höhenunterschied.

Weitere Informationen finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.maratona.it/de/